info@allinpackaging.de +49 892 206 1198

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hauptbedingungen von Online Einkauf

 

Sie können hier die vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen-Dokument finden.

Der Betreiber des All In Packaging Internetwarenhauses ist Nordtek Packaging Ltd. (30 Worthing Road, RH12 1SL HORSHAM, England, UK. GB163835004, Company Nr.: 8430887).

 

I. Reklamation

1.Falls die Ware bei Lieferung beschädigt sein sollte ist muss der Empfänger dies im Lieferschein o.Ä. vermerken oder dokumentieren. In diesem Fall gibt es die Option, dass der Kunde für den aufgekommenen Schaden entschädigt wird.

1.a. Mängel bezüglich Hygiene oder ähnlicher Belastung sind innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt der Ware zu melden. Einwände nach Ablauf dieser Frist können nicht anerkannt werden.

2. Mängel aufgrund von Schlechtlieferung wie zum Beispiel Lieferung von Mindermengen, beschädigter Ware o.Ä. Mängeln werden vom Lieferant nur akzeptiert, wenn diese vom Warenempfänger innerhalb von drei Arbeitstagen nach Übernahme gemeldet werden.

3. Kürzung und Umtausch des Steigrohrs – Allgemeine Bedingungen

Alle Angaben bezüglich des Steigrohrs sind in Millimeter.

Im Falle einer Steigrohrkürzung wird die Steigrohrlänge in FBOG (From the Bottom of Gasket = Von der Unterseite der Dichtung) angegeben, falls keine anderes Maß schriftlich vereinbart wurde.

Eine weitere Abmessung die vereinbart werden kann ist die „ausgezogene“ Steigrohrlänge – dieses Maß beschreibt die Länge des Steigrohrs wenn es aus dem Gehäuse genommen wurde, sprich Ende zu Ende. Diese Bearbeitung wird manuell durchgeführt, daher liegt die Toleranz bei +/-2mm. Der Liefertermin hängt daher von Auslastung und Kapazitäten ab. 

 

II. Preis

  1. Sofern nicht anders schriftlich vereinbart verstehen sich alle Preise EXW Budapest (Incoterms 2010), Netto und enthalten lediglich die Verpackungskosten (Bei Privatverkauf in die EU, bzw. an Kunen ohne Ust-ID Nr. wird die jeweils geltende Umsatzsteuer von 20% berechnet (UK)).

  2. Wenn Preise auf verschiedenen Seiten des All In Packaging Online-Shops abweichen oder fälschlich angegeben werden ist der Lieferant nicht verpflichtet zu liefern oder für Entschädigungen aufzukommen. Der Lieferant behält sich das Recht vor den korrekten Preis zu berechnen. Falls der Kunde in Kenntnis des richtigen Preises ist, steht es ihm frei die Bestellung zu stornieren.Der Lieferant behält sich das Recht vor, den richtigen Preis und/oder Transportkosten zu anwenden, wenn am Ende des Bestellprozesses wegen einem Berechnungsfehler jeglicher Art im Webshop eine falsche Preisauszeichnung besteht. In solchen Fällen behält sich der Lieferant das Recht vor, die Preise zu verändern.

 

III. Lieferfristen

  1. Bei einer online-Bestellung wird die Ware innerhalb 4 Arbeitstagen versandt, sofern alle Lieferbedingungen geklärt sind und der Bestellwert auf dem Bankkonto des Lieferanten eingegangen ist.

  2. Die zu erwartene Lieferzeit finden Sie auf der Seite "Lieferung".

 

IV. Muster

  1. Für Produktkompatibilität übernehmen wir keine Verantwortung. Wir empfehlen Kunden die Produkte vorab zu testen und Muster anzufragen. Der Erwerb von bis zu drei Mustern ist kostenfrei exklusive der Versandkosten. 

 

V. Rücktrittsrecht

  1. Der Kunde vom (Online) Kauf binnen 15 Tagen nach Erhalt der Ware zurücktreten, sofern zwischen beiden Parteien vereinbart. Der Kunde muss dem Lieferanten innerhalb von 15 Tagen über den Rücktritt vom Kauf schriftlich informieren. Der Kunde verpflichtet sich die Ware unbeschädigt, vollzählig und auf eigene Kosten zurück zurückzusenden. Die Adresse für die Retoure ist: Hungary, Budapest, H-1171, Pesti ut 474.

    Der Lieferant informiert den Kunden, dass die Rückgabe individualisierter Bestellungen, wie zum Beispiel etikettierter oder bedruckter Ware nicht möglich ist. Für die vollständigen Bedingungen bezüglich etikettierter Bestellungen besuchen Sie bitte: http://allinpackaging.de/label-terms.html.

 

Hier können sie die vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden. (in englischer Sprache).
 
lädt...